Steuerberatung in der Cloud: Buchhaltung im digitalen Wandel

Oft ist es ein mühsamer Weg der am Ende des Jahres zum Steuerberater führt. Gerade in ländlichen Regionen ist es nicht immer einfach einen Steuerberater zu finden der sich regelmäßig erreichen lässt. Die schnelle Übersicht der einzelnen Dokumente führt zu einer oberflächlichen Arbeit. Oftmals wird die Abgabe weiterer Dokumente vergessen oder es entstehen weitere Fragen die zu weiteren Besprechungsterminen führen. Vor allem Selbstständige verlieren sich im Chaos. Der Steuerberater findet nur schwer einen Weg durch die Zettelwirtschaft und die Beratung wird automatisch in schlechterer Qualität abgeschlossen. Abhilfe schafft hier moderne, netzwerkfähige Buchhaltungssoftware und der Online-Steuerberater.

Die wichtigsten Dokumente immer im Blick und in der Cloud

Steuerberatung in der CloudOnline lässt sich nicht nur die Beratung, sondern die gesamte Steuererklärung erledigen. Ein ganz wichtiges und besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Cloud. Mit der Hilfe der Cloud lassen sich über das gesamte Jahr verteilt die Dokumente zur Erstellung einer Steuererklärung hineinlegen. Sowohl der Steuerberater als auch der Klient, können nun die Vorteile der Cloud nutzen und sich über den Inhalt regelmäßig austauschen da beide einen gleichzeitigen Zugriff auf die Daten besitzen. So werden Fragen und Probleme viel schneller geklärt. In Sachen Zeitersparnis existiert keine bessere Lösung. Jetzt müssen die wichtigen Dokumente nicht mehr persönlich in der Kanzlei vorbeigebracht sondern einfach via Internet geteilt werden.

Die schnelle Arbeit mit der Cloud

Einige Klicks genügen und die Dokumente landen in Sekundenschnelle im gemeinsamen Ordner in der Cloud. Dadurch kann der Steuerberater seine Arbeit noch schneller erledigen und die eingereichten Dokumente viel schneller prüfen um letztlich die Steuererklärung ausführen zu können. Ermöglicht wird das durch moderne Online-Buchhaltungssoftware. So setzt beispielsweise felix1.de auf das Tool Sage One, was das Kernstück und damit die Schnittstelle zwischen Steuerberater und Mandant ist. Mit der Hilfe der Software bleiben sämtliche Dokumente im Überblick und können telefonisch abgeklärt werden, während sowohl Klient als auch Berater einen Zugriff auf die Daten besitzen. Andere Anbieter wie venvie setzen auf DATEV-Softwarelösungen. In Sachen Sicherheit bietet die Online-Steuerberatung ebenfalls entscheidende Vorteile. Durch die Lagerung in der Cloud können die Daten nicht ohne weiteres verschwinden. Im Gegensatz zu der lokalen Speicherung von Daten die durch einen Diebstahl oder ein plötzliches Unglück vernichtet werden können, befinden sich die Daten online an einem geschützten Ort. Besonders Kleinunternehmer können sich mit der Cloud vor einem erheblichen Risiko bewahren.

Individuelle Leistungen durch den Online-Steuerberater

Online lassen sich die gewünschten Leistungen des Steuerberaters individuell zusammenstellen. Von der Erstellung der Steuererklärung bis hin zu der Übernahme der gesamten Buchhaltung eines Unternehmens, lassen sich mit der Hilfe des Online-Steuerberaters eine Vielzahl von Anwendungsbereiche abdecken. Gegenüber herkömmlichen Steuerberatern lassen sich mit dieser Online-Methode sowohl Zeit als auch Geld einsparen. Termine mit dem Berater können innerhalb von Minuten gelöst werden, weder Anfahrtszeit noch Post-Gebühren kommen hierbei zur Sprache. Diese Lösung empfiehlt sich vor allem für Menschen die eine erhöhte Sicherheit und Zeit- sowie Kostenersparnis nutzen wollen, um das Angebot eines Steuerberaters in Anspruch zu nehmen.

Das persönliche Gespräch

Der Online-Steuerberater unterscheidet sich in keinster Weise von der Qualität eines herkömmlichen Steuerberaters. Um das persönliche Gespräch zu suchen, können auch Video-Chats oder Telefonate genutzt werden um besonders wichtige Dinge in Kombination mit der Cloud abzusprechen. Das macht die Leistung des Online-Steuerberaters zu einer echten Alternative gegenüber herkömmlichen Steuerberatungs-Modellen und sollte daher einmal näher betrachtet werden.

Bookmark the permalink.

Teilen:

Comments are closed