Windows 10 Netzwerkbefehle in der Shell Teil 2

Hier zeigen wir ihnen die wichtigsten Netzwerkbefehle in der Windows Shell

Geben sie dazu in der Suchleiste den Befehl cmd ein. Klicken sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und dann mit der linken Maustaste auf „Als Administrator ausführen“.
PATHPING

Schreiben Sie in die Shell pathping „IPADRESSE“ gefolgt von Enter. Beispiel ping 192.168.0.1

pathping ist die kombinierte Weiterentwicklung der Befehle tracert und ping.

pathping
IPCONFIG

Schreiben Sie in die Shell ipconfig gefolgt von Enter.

ipconfig liefert auf einen Blick alle Konfigurations-Einstellungen Ihrer Netzwerkschnittstellen.

ipconfig

NETSTAT

Schreiben Sie in die Shell netstat gefolgt von Enter.

der Befehlt netstat zeigt alle geöffnetet Netzwerkverbindungen an.

netstat

NBTSTAT

Schreiben Sie in die Shell nbtstat -a „IPADRESSE“ gefolgt von Enter. Beispiel nbtstat -a 192.168.0.201

der Befehlt nbtstat leifert die Verbindungsinformationen für NetBIOS over TCP/IP

nbtstat

Teilen: