NVIDIA hat das ultimative Gaming Tablet, das Nvidia Shield Tablet vorgestellt

tablet-controller-pair-1280Tablets gibt es inzwischen von unzähligen Anbietern und in noch mehr Varianten und Ausführungen. Dabei zeigen sich auch immer mehr Spezialausführungen, wie zum Beispiel Samsung mit seinem Stylus Pen den produktiven Part unterstützt. NVIDA ist vor allem bekannt für Grafikkarten im Gamerbereich. Mit Spannung wurde daher auch das neue Tablet Produkt Nvidia Shield Tablet erwartet.

Die Gerüchte haben sich nun bewahrheitet. NVIDIA hat eine weitere Mobilkonsole für Gamer veröffentlicht. Mit dem Nvidia Shield Tablet greift der Grafikprozessoren-Chip-Hersteller nun auf den mobilen Markt ein. Das neuartige Tablet kann bereits vorbestellt werden und nach Angabe auf der Unternehmensseite in weniger als einem Monat zum Verkauf bereits stehen. Gleichzeitig veröffentlicht Nvidia eine speziellen Shield Wireless Controller, sowie ein Cover für das Tablet.

Das tablet unterstützt nicht nur Games aus dem Google Play Store, weiterhin lassen sich mit dem GeForce GTX PC, PC Games auf das mobile Tablet streamen.

tablet-purchase-options-1280Das Tablet misst eine Diagonale von 8-Zoll bei einer 1920×1200 Multitouch Full-HD Display Auflösung. Ausgestattet ist das Nvidia Shield Tablet mit dem Nvidia Tegra K1 Mobilprozessor der auf 2,2 GHz taktet. Dieser verfügt über Kepler Architektur. Als Arbeitsspeicher sind 2 GB vorgesehen. In erster Linie dient das Tablet dem Gaming, verfügt aber weiterhin über den Direct Stylus für kreative Anwendungen wie Bildbearbeitung.Die rückseitige Kamera nimmt Bilder mit 5 MP auf.

Das Tabelt gibt es in den Speichervarinaten 16 GB und 32 GB. Die Preise hierfür: 299 Euro und 379 Euro

Weitere Infos gibt es direkt auf der Seite der Herstellers

Bildquelle: NVIDIA.de

Bookmark the permalink.

Teilen:

Comments are closed