Facebook 2. Quartal – Mark Zuckerberg kann sich über Allzeithoch freuen

IR-Page-LogoFacebook hat seine Finanzergebnisse zum 2.Quartal 2014 vorgelegt. Entgegen der Vermutung kann Mark Zuckerberg positive Bilanz ziehen, der erwirtschaftete Gewinn beträgt für den Zeitraum April bis Juni, 791 Millionen US Dollar, das entspricht einer Gewinnsteigerung von über 130 %.

Social-Media Experten sind sich hinsichtlich Facebook eigentlich sicher, Mark Zuckerberg führt ein Großprojekt mit sinkendem Einfluss. Nutzer würden sich inzwischen anderen Netzwerken zuwenden und Facebook den Rücken kehren. Dass die Finanzwelt ganz andere Bände spricht, das zeigen die aktuellen Geschäftszahlen, auf die der Facebook CEO in Zukunft gerne verweisen wird. Auf dem Börsenparkett bedeutet diese einen Anstieg der zuletzt geschmähten Aktien ein Sprung um 5,5 %, was gleichzeitig ein Allzeithoch für die Aktiengesellschaft bedeutet. Der Kurs nach Börsenschluss der Quartalszahlen pendelte sich auf 75,22 US-Dollar ein.

fb zahlen

Diese positive Entwicklung ist vor allem finanziellen Maßnahmen zu verdanken. Auch wenn die privaten Nutzer Facebook nicht mehr als alleiniges soziales Netzwerk folgen, ist die Akzeptanz weiterhin hoch. Nach Angaben des Unternehmens würden 1.32 Milliarden Nutzer auf das Social Network zugreifen, das bedeutet auch ein sehr hohes Publikum für Werbemaßnahmen. Facebook verkauft anderen Unternehmen Werbe- und Anzeigenplätze und genau hier hat Mark Zuckerberg erfolgreich gewaltet. Es bleibt dabei abzuwarten, ob sich für die Kunden die Werbeinvestitionen sich auch rentieren werden. Würden die Nutzer denn tatsächlich von Facebook abwenden, würde dies auf kommende Bilanzen auswirken.

Viele aktive Nutzer, insbesondere Seiteninhaber beklagen einen zunehmenden Schwund bei der Reichweite eingestellter Beiträge. Diese würde zunehmend nur noch durch entsprechende (legitime) Zahlungen an Facebook erreicht werden. Damit entwickelt sich ein Trend der mehr und mehr auf die rein kommerzielle Ausrichtung Facebooks abzielt.

Bildquelle-Logo. Facebook.com

Bookmark the permalink.

Teilen:

Comments are closed