MES Software – unabdingbar in modernen Produktionsprozessen

Manufacturing-Execution-SystemsManufacturing Execution Systems (MES) ermöglichen es Maschinendaten in Echtzeit zu erfassen. MES Lösungen erlauben es Unternehmen somit individuelle Kennzahlen zur Produktion zu definieren sowie detailliert auszuwerten. Ziel dieser Systeme ist es, Fehler und Unstimmigkeiten innerhalb des Produktionsprozesses zu finden und rasch zu beheben. Durch die permanente Überwachung und Analyse der Fertigungsprozesse können kontinuierlich Optimierungen an Systemen vorgenommen werden.

Unterstützung produktionsnaher Routineaufgaben

Der Begriff MES (weitere Infos hier) entwickelte sich zunächst Mitte der 90er Jahre in den USA. Einerseits führte die zunehmende Komplexität der Fertigungsprozesse, andererseits stetig wechselnde Zielvorgaben zu dem Wunsch nach einem integrierten System zur schnellen Unterstützung produktionsnaher Routineaufgaben. Mittlerweile sind MES Systeme und entsprechende MES Software keineswegs mehr nur ein Trend, sondern in modernen Produktionsprozessen beinahe schon eine Notwendigkeit um als produzierendes Gewerbe langfristig konkurrenzfähig zu bleiben. Grundsätzlich wird das MES-Verständnis von vier Faktoren geprägt:

  • Datenerfassung und -überwachung
    Zunächst einmal soll MES Produktionsdaten erfassen und überwachen. Dazu gehören neben reinen Daten zur Produktion auch Betriebsdaten, Maschinendaten und etwa Personalzeiterfassung.
  • Planung und Steuerung
    Weiterhin soll MES helfen die Planung und Steuerung zu optimieren um gleichzeitig die Logistikleistung zu verbessern. Produktionsplanung und -steuerung sind ebenso ein Teil dessen wie die Personaleinsatzplanung.
  • Computerintegrierte Produktion
    Unter computerintegrierter Produktion versteht man alle Funktionen, die mit der Verwendung von Computern zusammenhängen. Dazu zählt etwa CAD (Computer Aided Design), CAE (Computer Aided Engineering), CAP (Computer Aided Planning) oder auch die Prüfplanung – CAQ (Computer Aided Quality Assurance). CAM (Computer Aided Manufacturing) bezeichnet die Programmierung und Ansteuerung von Maschinen, Anlagen und Transportmitteln.
  • Unternehmensbezogene Ansätze
    Selbstverständlich fließen auch unternehmensbezogene Ansätze, Ziele und Vorstellungen eine Rolle. Managementkonzepte der Unternehmensführung sind dabei nur ein Teilbereich. Lieferkette, Kunde oder Produkt, eine integrierte Informationsbereitstellung über alle relevanten Daten ist enorm wichtig für die Verbesserung des gesamten Produktionsablauf.

MES Softwarelösungen

Leistungsfähige MES Software verbindet Daten aus den Bereichen Produktion, Qualitätssicherung, Personal und Management. Flexible Softwarelösungen helfen bei einer Steigerung der Effektivität in der Fertigungssteuerung. dbo datacomp ist ein Unternehmen welches sich auf die Bereitstellung entsprechender Softwarelösungen spezialisiert hat. Namhafte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen auf diesen praxisorientierten Lösungsansatz. Die kennzahlengestützte Analyse des Systems deckt nicht genutztes Potential auf und verbessert somit die Effizienz in Hinblick auf Kosten-, Qualitäts- und Termineffizienz. Die bisoft MES Software von gbo datacomp lässt sich mit verschiedenen Modulen jederzeit der aktuellen Unternehmensstruktur anpassen und ermöglicht so völlige Flexibilität. Diverse Schnittstellen und individuelle Anpassungen ermöglichen es die Software nahtlos in die bestehende Unternehmenssoftware zu integrieren.

Transparenz und Effizienz

MES Software verhilft produzierenden Unternehmen zu mehr Transparenz und Effizienz im Produktionsablauf, wobei entsprechende Programme natürlich nur ein Teil des Ganzen ausmachen und es auch weiterer organisatorischer Optimierungen bedarf, sowie der richtigen Hardware, wie etwa Barcodescanner, um einfacher sowie fehlerfreier bestimmte Daten zu erfassen. Kürzere Produktionslaufzeiten, weniger Ausschuss und Fehler, weniger Papierarbeit und eine optimale Auslastung aller Anlagen sind nur wenige Vorteile die sich durch die Verwendung von MES Software ergeben. Jedes Unternehmen kann dabei auf maßgeschneiderte Lösungen für die jeweilige Produktionsumgebung zurückgreifen um langfristig Effizient und somit konkurrenzfähig zu bleiben.

Bookmark the permalink.

Teilen:

Comments are closed