Durch die Konkurrenzanalyse mehr aus dem Online-Business herausholen

Egal welche Geschäftsidee Sie haben, stoßen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Firmen, die eine ähnliche Zielgruppe haben und die gleichen Ziele verfolgen. Man sollte deshalb die Konkurrenz und deren Aktivitäten in Social Media und Web genauer durchstudieren und sich nicht nur um das eigene Geschäft kümmern, wenn man vor hat den Markt zu erobern. Die Analyse und Überwachung der Mitbewerber sowie deren Strategien und Taktiken kann Ihnen wichtige Vorteile verschaffen:

  • Die verpassten Möglichkeiten können entdeckt werden
    Die übersehenen Chancen, die zur raschen Erfolgen führen, können mit der Wettbewerberanalyse schnell erkannt werden.
  • Lücken werden in der Strategie gefunden und somit bessere Entscheidungen getroffen
    Die Analyse hilft Ihnen zu verstehen, was richtig und was falsch an jedem Schritt Ihrer Strategie ist.
  • Sie können den nächsten Schachzug voraussagen und die Mitbewerber überholen
    Durch die Analyse der Mitbewerber verstehen Sie deren Marketing Trends und können somit einen Schritt voraus sein.
  • Sie können die Kunden besser verstehen
    Man hat die Gelegenheit während einer Überwachung der Mitbewerber herauszufinden, wieso Kunden diese Unternehmen bevorzugen, weshalb sie bei Ihnen kaufen und welche Taktiken oder Strategien angewandt werden.

Die Keywords sind bei der Online-Marketing Strategie das Alpha und Omega. Mit diesen suchen die Kunden Informationen und Produkte im Internet. Die Keywords sollten als erstes analysiert werden. Auf folgende Metriken sollte bei der Analyse der Konkurrenz besonders geachtet werden:

– das Suchvolumen
– das Ranking
– Anzahl der Urls in den organischen Suchergebnissen
– Trend

Bei einer Analyse der Werbekampagnen sollten diese Punkte beachtet werden:
– die geschätzten Kosten und Traffic
– die Änderungen in deren Werbeausgaben
– die Keywords

Die Backlinkanalyse der Konkurrenz hilft Ihnen vertrauenswürdige Link-Quellen zu finden und neue Link-Ideen zu generieren. Die sozialen Medien haben sich inzwischen zu einem mächtigen Business-Instrument entwickelt. Die Analyse der Präsenz der Konkurrenz in sozialen Netzwerken beginnt mit der:

– Anzahl der Follower
– Engagement
– Profil-Setup: Hierbei sollten Sie besonders auf Profilbilder und Beschreibungen achten, aber auch wohin Sie aus Ihrem Profil verlinken.

Bookmark the permalink.

Teilen:

Comments are closed