Einen Wiederherstellungspunkt in Windows 10 laden

In einem vorherigem Tutorial haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Wiederherstellungspunkte erstellen können. Hier zeigen wir Ihnen nun, wie Sie diese dann laden.

Gerade wenn man viele Programme installiert oder größere Änderungen an seinem Betriebssystem vornimmt, kann es passieren, dass Ihr Computer nicht mehr optimal läuft. Bevor man also sein System komplett neuinstalliert, hilft meist die Nutzung von Wiederherstellungspunkten.

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windowstaste + X
  2. Klicken Sie auf System
  3. Klicken Sie auf Computerschutz
  4. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung
  5. Bestätigen Sie mit einem Klick auf Weiter
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen
  7. Wählen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt und bestätigen Sie die restlichen Anweisungen

einen-wiederherstellungspunkt-in-windows-10-laden-1

einen-wiederherstellungspunkt-in-windows-10-laden-2

einen-wiederherstellungspunkt-in-windows-10-laden-3

einen-wiederherstellungspunkt-in-windows-10-laden-4

einen-wiederherstellungspunkt-in-windows-10-laden-5

Teilen: